Offensive mit Billig-Champagnern

Veröffentlicht auf von Mario Scheuermann

Noch mehr Champagner für 9,99 Euro bei Deutschlands Discountern. Das meldet die Zeitschrift Wein + Markt in ihrer heutigen Faxline. Der Preiskampf in diesem Sektor wird immer härter und könnte auf Dauer dem Image dieses französischen Prestigeproduktes schaden. Nachdem Penny bereits Ende September Champagner Comtesse Marie-Louise zum Aktionspreis von 9,99 Euro (1,50 Euro unter dem gängigen Einstiegspreis im deutschen LEH) rausgehauen hat, ziehen nun auch andere Discounter nach. So hat Lidl am 26. November in der Tagespresse Champagne Comte de Brismand Brut Reserve für 9,99 Euro beworben. Und nach Informationen des Blattes wird die Kette Norma in der Kalenderwoche 50 eine Aktion mit Champagner Veuve Moreaux brut für ebenfalls 9,99 Euro lancieren.

Veröffentlicht in Nachrichten

Kommentiere diesen Post